Veranstaltungen

28.11.2018 Podiumsdiskussion   

"Demokratie und digitale Gesellschaft - Medienkompetenz für Jugendliche und Erwachsene - ein Mittel gegen Fake News und Desinformation?!"

Moderation: Marion Uhrig-Lammersen, Journalistin

PodiumsteilnehmerInnen:

Prof. Dr. Martin Emmer (Weizenbaum-Institut)

Shermin Langhoff (Intendantin Gorki-Theater, angefr.) 

Lutz Tilmanns (Geschäftsführer Deutscher Presserat)

Regina Ultze (Senatsverw. Bildung, Jugend, Familie)
Dr. Oktay Yaman (Politologe und Journalist)

Beginn 19 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Im Internationalen Kulturzentrum ufa-Fabrik

Viktoriastraße 11-15 in 12105 Berlin 

U-Bhf. Ullsteinstraße (U6), Bus 170 (Ullsteinstraße)


 

 

Zum Internationalen Frauentag, am 08.März 2018: Podiumsdiskussion im Ullsteinhaus "100 Jahre Frauenwahlrecht - Möge die Macht mit uns sein!" Beginn 19 Uhr 

 

 

FU-Ringvorlesung 2017: "Die Medien im Wahlkampf. Bewährungsprobe für die Vermittler in der Demokratie"

Die Ringvorlesung wird veranstaltet vom OSI-Club, dem Alumni- und Förderverein am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin, in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildungsarbeit Berlin. Sie wird unterstützt vom Journalistenverband Berlin-Brandenburg sowie vom Deutschen Pressemuseum im Ullsteinhaus e.V.

Die Vorträge finden statt vom 24. April bis 26. Juni jeweils montags von 18 Uhr c.t. im Hörsaal A des Otto-Suhr-Instituts in der Ihnestr. 21 in Berlin-Dahlem. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 


11.05.2017: "Zeitungsstadt Berlin" - Buchpremiere und Podiumsdiskussion im Ullsteinhaus
"Die Zukunft der Medien- und Zeitungsstadt Berlins im Zeitalter der Digitalisierung"

kiosk tisch vernissage ro ssler

©dpmu

2.11.2016 | Vernissage

kiosk robert lebeck hall

©dpmu

15.11.2016 | Rahmen- und Bildungsprogramm